-

Publikationen


  • Besprechung OLG München, Urteil vom 15.2.2018, 29 U 2799/17, BeckRS 2018, 7250 – Partnerbörse, GRUR-Prax 2018, 291: Nutzungsmöglichkeit einer Partnerschaftsbörse kann „Verkauf einer Dienstleistung“ im Sinne des UWG sein
  • Besprechung EuG, Urteil vom 30.1.2018, T-113/16 (EUIPO), BeckRS 2018, 433 – „Arctic Cat“, GRUR-Prax 2018, 93: Verwechslungsgefahr zwischen Bildmarken bei unterschiedlichem Aufmerksamkeitsgrad
  • Besprechung OLG Frankfurt a.M., Urteil v. 20.07.2017 - 6 U 149/16, BeckRS 2017, 128267 – „provadis“, GRUR-Prax 2017, 534: Bildmarke als Bestandteil eines Wort-/Bildzeichens wird nicht rechtserhaltend benutzt
  • Besprechung von EuG, Urteil vom 3.5.2017, T-36/16, BeckRS 2017, 112252 – „Enercon GmbH/EUIPO“, GRUR-Prax 2017, 303: Bindung an die Markenkategorie im Nichtigkeitsverfahren
  • Besprechung von EuG, Urteil vom 28.09.2016, T-476/15 – „European Food SA v. European Union Intellectual Property Office (EUIPO) – Société des produits Nestlé SA“, INTA Bulletin Vol. 72 No. 1, January 15, 2017: General Court Rules on New Evidence Produced before the Board of Appeal in Invalidity Proceedings Based on Absolute Grounds
  • Besprechung von EuG, Urteil vom 24.11.2016, T-769/15, BeckRS 2016, 82841 – „Dolokorn/DOLOPUR“, GRUR-Prax 2017, 9: Verwechslungsgefahr zwischen Dolokorn und DOLOPUR
  • Besprechung von BPatG, Beschluss vom 16.12.2015, 29 W (pat) 59/13, BeckRS 2016, 09903 – „Örtliches/DasÖrtliche“, GRUR-Prax 2016, 304: Komplexe Verwechslungsgefahr zwischen Wort-/Bildmarken
  • Besprechung von OLG Bremen, Urteil vom 18.09.2015, 2 U 33/15, BeckRS 2015, 18986 – „Rubik’s Cube“, GRUR-Prax 2016, 11: Keine Zurechnung dringlichkeitsschädlichen Wissens bei Rechtsnachfolge
  • Rechtserhaltende Benutzung und Verfallsklage: Einzelfragen am Beispiel der „ASOS“-Fälle, GRUR-Prax 2015, 272 (mit Andreas Kirchgäßner)
  • Besprechung von EuGH, Urteil vom 20.11.2014, verb. Rs. C-581/13 P und C-582/13 P, BeckRS 2014, 82421 – „BALLON D’OR/GOLDEN BALLS“, GRUR-Prax 2014, 545: Begriffliche Ähnlichkeit verschiedensprachiger Wortmarken
  • Besprechung von LG Bonn, Urteil vom 15.11.2014, 5 S 7/13, BeckRS 2014, 04624 – „Briefkastenwerbung“, GRUR-Prax 2014, 189: Kein genereller Anscheinsbeweis bei Briefkastenwerbung
  • Besprechung von EuG, Urteil vom 13.03.2014, T-430/12, BeckRS 2014, 80554 – „European Network Rapid Manufacturing“, GRUR-Prax 2014, 151: Nichtigkeit einer Wort-/Bildmarke wegen teilweiser Übernahme der Europaflagge
  • Besprechung von EuG, Urteil vom 16.09.2013, T-437/11, BeckEuRS 2013, 736706 – „Golden Balls Ltd./HABM“, GRUR-Prax 2013, 465: Verwechslungsgefahr allein aufgrund begrifflicher Markenähnlichkeit“
  • Besprechung von EuG, Urteil vom 14.05.2013, T-249/11, BeckEuRS 2013, 72682 – „Hähnchen“, GRUR-Prax 2013, 243: Transport, Lagerung und Vertrieb von Hähnchen ähnlich mit Hähnchenfleisch und lebenden Hühnern
  • Besprechung von OLG Köln, Urteil vom 09.11.2012, 6 U 38/12, BeckRS 2013, 03480 – „Wörterbuch-Gelb“ – GRUR-RR 2013, 213: Verwechslungsgefahr zwischen Farbmarken für Sprachlernmittel
  • Besprechung von AGH Nordrhein-Westfalen, Urteil vom 07.09.2012, 2 AGH 29/11, BeckRS 2012, 24152 – „VorsorgeAnwalt“, GRUR-Prax 2013, 50: Anwaltswerbung mit Bezeichnung „VorsorgeAnwalt“ zulässig
  • Besprechung von BPatG, Beschluss vom 13.06.2012, 29 W (pat) 76/11, BeckRS 2012, 15672 – „Sachsen“, GRUR-Prax 2012, 434: Wort-/Bildmarke „Sachsen!“ unterscheidungskräftig für Dienstleistungen
  • Besprechung von BGH, Beschluss vom 01.06.2011 – I ZB 52/09, BeckRS 2011, 26450 – „Maalox/Melox-GRY“, GRUR-Prax 2011, 531: Keine Verwechslungsgefahr zwischen „Maalox“ und „Melox-GRY“ trotz gespaltener Verkehrsauffassung
  • Besprechung von BPatG, Beschluss vom 04.08.2011 – 27 W (pat) 105/10, BeckRS 2011, 22853 – „EURO TOQUES“, GRUR-Prax 2011, 447: Wort-/Bildmarke „EURO TOQUES“ ist als Nachahmung des Europa-Emblems schutzunfähig
  • Besprechung von EuG, Urteil vom 12.07.2011 – T-374/08, BeckEuRS 2011, 601128 – „TOP CRAFT“, GRUR-Prax 2011, 347: Wort-/Bildmarken „TOP CRAFT“ und „Krafft“ sind nicht verwechselbar
  • Besprechung von BPatG, Beschluss vom 18.01.2011 – 27 W (pat) 80/10, BeckRS 2011, 06013 - „WindowTainment“, GRUR-Prax 2011, 169: Englische Wortkombination „WindowTainment“ ist nicht unterscheidungskräftig
Unsere Website benutzt ausschließlich technisch notwendige Cookies. Näheres dazu in unserer Datenschutzerklärung.
OK